Am Samstag den 09.November lud der TV Staufen zum Jugendturnier in der Kreissporthalle ein. 9 Vereine mit 60 Kinder folgten dieser Einladung. Mit 14 Mädels vom TVG05, aufgeteilt in 4 Teams, war die Volleyballabteilung Gundelfingen stark vertreten. Unter den Namen „Gufiteam“, „Die blaue Wand“, „Die geflochtenen Zöpfe“ und unsere Kleinsten „Die wilden Hühner“ ging es an den Start. Einen großen Dank an dieser Stelle an den Trainer der Damen 1 (Landesliga) Klaus-Dieter Ernst, welcher die Trainerinnen Sarah Fehrenbach, Sarah Baumgarten und Anke Behnke an solch so aufregenden Tag unterstützte und das Team „Die blaue Wand“ coachte und betreute. 20 Mannschaften in 4 Gruppen a 5 Teams spielten zuerst um die Gruppenplatzierung. Anschießend spielten die Erstplatzierten jeder Gruppe gegeneinander, die Zweitplatzierten und so weiter. Alle Mannschaften vom TVG überraschten mit überragenden Leistungen. Es schien das unsere Volleyballjugend eine Wettkampfjugend ist. Leidenschaftlich und kampfstark wurde kein Ball verloren gegeben und verdient konnten viele Begegnungen für sich entschieden werden. Das „Gufiteam“ gewann sogar die Gruppe B und war somit automatisch unter den Besten vier. Beflügelt von diesem Erfolg, bezwangen die Mädels in ihrer vorletzten Begegnung, die spielstarken Mädels aus Furtwangen und eine Sensation war perfekt „Finale“. Dort musste man sich zwar gegen das Team aus Kollnau-Gutach geschlagen geben, jedoch die Freude über diesen spektakulären zweiten Platz war riesig. Herzlichen Glückwunsch an Leo, Angelina, Kathrin und Michelle!!  „Es hat riesig Spaß gemacht heute und wir werden im nächsten Jahr auf jeden Fall wiederkommen“, so die Meinung der begeisterten Trainer(innen) an diesen Tag. Hier wächst eine Volleyballjugend mit großer Zukunft heran.

stark vertreten war die Volleyballabteilung vom TVG05 beim Jugendturnier Staufen
“Die blaue Wand”
“Gufiteam” 2. Platz beim Jugendturnier Staufen

Sie haben Fragen?

Erforderlich

9 + 7 =