Liebe Aktive der TVG-Schwimmabteilung, liebe Eltern,

die Sommerferien sind zu Ende und der – leider nicht normale – Alltag hat wieder begonnen.

Für uns in der Schwimmabteilung waren die letzten Wochen sehr arbeitsintensiv. Es galt mit den Verantwortlichen der Gemeinde und des Obermattenbades sowie den anderen Gundelfinger Vereinen die Wasserzeiten im Lehrschwimmbecken und Obermattenbad abzustimmen und Konzepte zu erstellen, damit wir diese Zeiten auch nutzen können. Leider fehlt uns im Obermattenbad ein kompletter Trainingstag (der Mittwoch steht uns im Obermattenbad derzeit nicht zur Verfügung). Das Lehrschwimmbecken steht uns zwar wieder zur Verfügung, allerdings gibt es auch hier kleinere Einschränkungen und Regeln, die es zu beachten gilt.

Nachdem nun die Rahmenbedingungen  – leider teilweise erst mit Schulbeginn – einigermaßen klar waren, konnten wir an die konkrete Planung der Schwimmkurse, Nachwuchs- und Freizeitgruppen sowie der beiden Wettkampfgruppen gehen. Insgesamt galt es ca. 250 Kinder und Jugendliche in den verschiedenen Gruppen und Kursen zu organisieren. Bei den Schwimmkursen galt es neben den vielen Neu-Interessenten auch noch die Kinder der im Frühjahr abgebrochenen Kurse zu berücksichtigen und ein Auffrischungsangebot zu machen.

Nun galt es noch, unser engagiertes Übungsleiterteam für die entsprechenden Gruppen einzuplanen. Da vielfach zunächst noch keine Stundenpläne vorlagen bzw. der Nachmittagsunterricht zu berücksichtigen war, stellte sich auch dies als Herausforderung dar.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen unserer Übungsleitern und Helfern, die auch dieses Jahr wieder komplett dabei sind, und sich sehr engagiert einbringen, soweit es Beruf und Schule zulassen. Ohne Euer Engagement wäre das Angebot, welches wir jetzt anbieten können, nicht leistbar. Danke!

Im Ergebnis haben wir es nun geschafft, dass wir an den verschiedenen Trainingstagen in den beiden Bädern insgesamt 8 Nachwuchs-, 3 Freizeit- und 2 Wettkampfgruppen sowie 10 Schwimmkurse und zwei Aquafitnesskurse in der Woche anbieten können.

Nun hoffen wir, dass es nicht wieder zu stärkeren Einschränkungen kommt weil die Infektionszahlen stark steigen. Und um das zu verhindern kann jeder seinen Beitrag leisten. Haltet Euch an die Regeln und haltet wo möglich Abstand, dann könnt ihr auch wieder Sport machen.

Sollten noch Fragen sein, könnt Ihr uns schreiben an schwimmen@tvg05.de oder sprecht uns im Training an. Habt aber bitte Verständnis, dass wir nicht immer sofort antworten können oder auf alles sofort eine Antwort haben.

Herzliche Grüße

Cornelius und Kai

Abteilungsleitung Schwimmen im TVG

Sie haben Fragen?

Erforderlich

6 + 14 =