Am 15. Juni 2019 starteten Marlon und Robin Heise beim IRONKIDS Luxembourg, einem Aquathlon (Schwimmen und Laufen) in Remich.

Nach jeweils 50m Schwimmen und 600m Laufen erreichte Marlon mit einer Gesamtzeit von 06:19 Minuten den 6. Platz im Feld der 25 Jungs in der Kat. Kids B (Jahrgang 2010/2011). In seinem Jahrgang erreichte er die drittschnellste Zeit.

Robin kam über die gleiche Distanz in der Kat. Kids A (Jahrgang 2008/2009) auf den 3. Platz (von 38 Startern aus 14 Ländern). In seinem Jahrgang war die Gesamtzeit von 05:04 Minuten sogar die schnellste Zeit. Den Grundstein hierzu legte Robin schon beim Schwimmen, wo er als Dritter das Wasser verlies. Diesen Platz gab er dann auf der Laufstrecke nicht mehr ab.

Die beiden Jungs trainieren in der Leichtathletik- und der Schwimmabteilung des TVG.

Bei der gleichen Veranstaltung startete auch Diana, die Mutter der Beiden und Aktive in unserer Erwachsenenschwimmgruppe beim Triathlon. Sie belegte mit einer Gesamtzeit von 5:21,19 Stunden den 14. Platz im Feld der 55 Starterinnen ihrer Altersklasse.

Sie haben Fragen?

Erforderlich

7 + 2 =