Bereits am Morgen herrschten sommerliche Temperaturen beim Start des Rosskopflaufs in Heuweiler.
Den Anfang machten die Bambinis, von denen Percy Kern und Theodor Landhäußer für den TVG am Start waren. Den Schülerlauf mit 68 Teilnehmern über 900m konnte Till Nekarda gewinnen, knapp gefolgt von Jonathan Gurlitt, der in seiner Altersklasse aber auch Erster wurde.
Ebenfalls Podestplätze erreichten Jonathan Herr (Platz 3 in seiner Altersklasse) und Maya Shiderov (Platz 2).
Weiterhin erfolgreich bei den Schülern waren Quentin Kern (Platz 5), Noah Ertle (Platz 6), Phoebe Kern (Platz 4), Samuel Landhäußer (Platz 13), David Jäger (Platz 15) und Magdalene Herr (Platz 17).
Siegreich war der TVG auch im Jugendlauf über 1500m, den Johann Ertle souverän für sich entschied. Sein Bruder Elias wurde hier in seiner Altersklasse Vierter, ebenso wie Aurelia Pick.
Auf die lange Strecke über 18,4km wagte sich zum ersten Mal Justus Waller, der in 1:48,10 im Gesamtergebnis den 97. Platz belegte, in seiner Altersklasse aber den zweiten Rang belegte.

Sie haben Fragen?

Erforderlich

2 + 3 =