TVG Judoka Max Düsterdiek gewinnt durch eine überragende Turnierleistung Gold bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U18 in Leipzig. 

Dabei konnte Max in der Kategorie bis 55kg seinen Auftaktkampf gegen Kalle Richter aus Naumburg nach 20-sekündiger Kampfzeit durch eine Würgetechnik vorzeitig beenden. Anschließend besiegte Max Düsterdiek den Judoka Timo Brandenburg vom Judo Sportverein Speyer mit Ippon und traf im nachfolgenden Viertelfinale auf Artiom Kisko vom Judoclub Oranienburg. Diesen Kampf er durch eine Haltegriff-Technik für sich entscheiden. Somit stand Max im Halbfinale gegen Abdusamed Abdullaev (BC Randori Berlin). Nach Ablauf der regulären Wettkampfzeit hatte keiner der Kämpfer eine Wertung für sich verbuchen können, sodass der Kampf in die „Golden Score“ Verlängerung ging, in der Max die entscheidenden Würgetechnik zum Einzug in das Finale um die Deutsche Meisterschaft gelang. Der Final-Kampf um die Deutsche Meisterschaft war in Klasse und Spannung nicht zu überbieten. Max ging durch eine engagierte und konzentrierte Leistung mit einer mittleren Wertung in Führung, die sein Kontrahent Leonardo Fiore vom JC Kim Chi Wiesbaden kurz vor Kampfende ausgleichen konnte. 

Somit ging das Finale ebenfalls in die Golden Score Verlängerung in welcher Max schließlich die entscheidende Kontertechnik ansetzen konnte und seinen Gegner zu Boden warf. 

Damit wurde Max Düsterdiek, welcher im letzten Jahr noch den dritten Platz erreichte, neuer Deutscher Meister in der Kategorie bis 55 kg. 

Sein Vereinskamerad Joris Schleer trat in der Gewichtsklasse bis 50 kg an und erreichte bei seiner ersten Teilnahme bei einer Deutschen Judo Meisterschaft einen hervorragenden 5. Platz. Nach Niederlage im ersten Kampf steigerte sich Joris von Kampf zu Kampf in der Trostrunde und erreichte nach kräftezerrenden Kämpfen souverän das kleine Finale um die Bronzemedaille, welches er leider verloren geben musste. Es war dennoch der bisher erfolgreichste Tag des Judo Team Gundelfingen. 

Foto: @sportfotos24/Thomas Wentzel

Sie haben Fragen?

Erforderlich

5 + 14 =