Insgesamt 7 Medaillen – dabei fünfmal Gold, einmal Silber und einmal Bronze – erkämpfte sich die Judo Wettkampfgruppe des TV Gundelfingen bei den Judo Kreismeisterschaften der Altersklasse U11 und der U13 in Heitersheim. Für manche der Kämpfer und Kämpferinnen war es die erste große Bewährungsprobe bei einer Judo Meisterschaft überhaupt. Anderen gelang es sogar, ihren Titelgewinn vom Vorjahr zu wiederholen. Jenny Rees gewann mit einem beeindruckten Kampfgeist alle ihre Kämpfe gegen ihre männlichen Kontrahenten und wurde souverän Kreismeisterin. Auch Nuka Eichler, Max Schraknepper, Elia Kromer und Hannah Jaeger gewannen alle ihre Kämpfe souverän und wurden somit ungeschlagen Kreismeister und Kreismeisterin in ihren Gewichtsklassen. Eine weitere Silbermedaille konnte sich Emma Marx durch eine gute Leistung sichern. Samuel Landhäußer errang Platz 3 und somit eine weitere Bronzemedaille für das junge Team in seinem allerersten Wettkampf überhaupt.

Sie haben Fragen?

Erforderlich

6 + 2 =