Zum Ende seiner Tätigkeit als Wanderwart möchte Peter Häringer noch etwas ganz Besonderes anbieten: eine Kahnfahrt durch das Naturschutzgebiet des Taubergießen, verbunden mit einer Wanderung von 6 bzw. 12 km. Dabei sibnd nicht nur viele Orchideen und andere interessante Pflanzen und auch Tiere zu sehen. Auch ein vielstimmiges Vogelkonzert wird die Wanderer begleiten. Start ist um 7.40 Uhr beim Parkplatz vom E-Center. Zur Mittagszeit wird unterwegs gevespert.

Bei dieser Tour sind wir auf Fahrgemeinschaften mit PKWs angewiesen. Interessierte, die mit eigenem Auto fahren und weitere Teilnehmer mitnehmen können, wollen sich
bitte kurzfristig bei Peter Häringer (Telefon: 0761 / 55 30 59) melden, allgemeine Anmeldungen möglichst bis 4. Mai. Die Kosten für Boot und Mitfahrt in fremdem Auto betragen ca. € 16,- bis 18,-. Auch Nichtmitglieder sind dazu eingeladen.

Sie haben Fragen?

Erforderlich

7 + 14 =