Nach dem Auftakt der Langbahnsaison am 01. Juni in Müllheim (Siehe Bericht https://tvg05.de/tvg-schwimmteam-beim-ersten-freibadwettkampf-der-saison-in-muellheim/) standen im Juni/Juli mit dem Sommerschwimmfest in Lahr, den Badischen Sommermeisterschaften in Freiburg und dem Einladungsschwimmfest des SV Waldkirch in Kollnau gleich drei Wettkämpfe auf der langen 50-Meter-Bahn für das TVG-Schwimmteam im Wettkampfkalender.

Beim Sommerschwimmfest in Lahr am 29./30. Juni 2019 waren 19 Aktive aus dem TVG-Schwimmteam im Feld der insgesamt 17 Vereinen und 381 Aktiven aus drei Ländern an den beiden Tagen am Start. Leider mussten zwei Aktive krankheitsbedingt kurzfristig absagen, so dass tatsächlich 17 Aktive an diesem sehr heißen Wochenende starteten. Am Ende der Wettkämpfe konnten wir uns über 14 Podestplatzierungen, zahlreichen persönliche Bestzeiten und einigen Qualifizierungszeiten für die Badischen Sommermeisterschaften freuen. Im letzten Wettkampf erschwamm sich am Sonntag unsere ersatzgeschwächte Mannschaft in der ungewohnten 10×50-Meter-Freistilstaffel noch einen guten 5. Platz

TVG-Schwimmteam Lahr 2019
TVG-Team am Samstag

Für den TVG waren in Lahr am Start: Constanze und Justus Waller, Luna Birkle, Marie Butz, Lisa Maurer, Lilli Störtzel, Nasim Bauer, Hannah Scheffler, Veronika Polevaya, Franka Bader, Jakob Michaelis, Colin Fischer, Marc Lehmann, Miguel Ruiz-Palma, Robin Heise, Vincent Kühnlein und Nikolaus Kurz

TVG-Schwimmteam Lahr 2019
TVG-Team am Sonntag

Das komplette Wettkampfprotokoll findet ihr im DSV-Ergebnisdienst – oder hier klicken.

Ein besonderer Dank gilt unseren Kampfrichtern Katrin Wittig, Olesya Polevaya, Jürgen Brändle, Cornelius Waller, Jörg und Peter Zepner, die uns begleiteten.

Am 13. und 14. Juli konnten wir dann mit vier Aktiven (leider konnte Nikolaus krankheitsbedingt nicht starten) bei den Badischen Sommermeisterschaften im Freiburger Westbad an den Start gehen. Zu diesem Saisonhöhepunkt hatten 528 Aktive aus 37 Vereinen zu insgesamt 2.439 Einzel- und 36 Staffelstarts gemeldet. Neben Nikolaus hatten sich Constanze und Justus Waller, Jakob Michaelis und Marc Lehmann qualifiziert.

TVG-Schwimmteam bei den badischen Sommermeisterschaften 2019
Constanze, Marc, Jakob und Justus mit ihrer Trainerin Grit

Marc startete über alle vier 50-Meter-Strecken sowie die 100m Freistil. Hier schaffte er am späten Sonntagnachmittag mit 1:00,28 Minuten noch eine tolle neue Bestzeit auf der Langbahn und verfehlte die Minutengrenze nur knapp. Jakob hatte sich über 50m Schmetterling, 50m, 100m und 200m Rücken sowie 200m Lagen qualifiziert. Über 200m Lagen schaffte er dabei in 2:46,70 eine neue Bestzeit. Constanze startet über 50m und 100m Rücken, 100m Freistil und 200m Lagen. 0:36,69 bzw. 1:19,92 über 50m bzw. 100m Rücken bedeuteten dabei auch für sie neue persönliche Bestzeiten. Fünf Mal startet Justus, 1:12.41 über 100m Rücken bedeuteten für ihn eine sehr gute neue Bestzeit gleich bei seinem ersten Rennen. Nach 50m Rücken, 50m Schmetterling und 100m Freistil hatte er über die 200m Lagen den letzten Start der TVGler und schaffte hierbei mit einer neuen Bestzeit von 2:36,98 Minuten am frühen Sonntagabend aus TVG-Sicht einen tollen Abschluss der Meisterschaften.

Am 20. Juli 2019 ging es dann – bereits traditionell – zum Saisonabschluss nach Kollnau zum Einladungsschwimmfest des SV Waldkirch. Hier galt es, sich noch einmal zu konzentrieren bevor sich das TVG-Schwimmteam in die wohlverdiente Sommerpause verabschiedete. 11 Vereine aus Baden sowie ein Verein aus Liechtenstein trafen sich bei herrlichem Wetter im Kollnauer Freibad zum letzten Wettkampf vor der Sommerpause in der Region. Am Ende durfte sich unsere Schwimmerinnen und Schwimmer noch einmal über 25 Medaillen und 20 persönliche Bestzeiten bei 37 Einzelstarts freuen.

Kollnau 2019

Ein kleiner Höhepunkt war dabei die 4x100m Lagen-mixed-Staffel, bei der sich Jakob, Constanze, Marc und Justus in einer tollen Zeit von 5:04,59 Minuten im 9er-Feld nur dem Team der SG Regio Freiburg geschlagen geben mussten und bei der Siegerehrung einen schönen Pokal für ihren 2. Platz in Empfang nehmen konnten.

TVG-Schwimmteam Kollnau 2019
TVG-Schwimmteam in Kollnau

Für den TVG starteten Selina Teetz, Hannah Scheffler, Marie Butz, Luna Birkle, Constanze Waller, Cecilia Kunz, Vincent Kühnlein, Nasim Bauer, Jakob Michaelis, Marc Lehmann, Justus Waller, Moritz Pabst und Robin Heise.

Das komplette Wettkampfprotokoll findet ihr im DSV-Ergebnisdienst – oder hier klicken.

Als Kampfrichter unterstützten uns Jürgen Brändle und Jörg Zepner. Hierfür ein recht herzliches Dankeschön.

Sie haben Fragen?

Erforderlich

1 + 4 =