Zum Abschluss der diesjährigen Crosslaufserie am Opfingersee konnten die Gundelfinger Läufer noch einmal überzeugen und unter Beweis stellen, dass das ganzjährige Ausdauertraining am Ende zum Erfolg führt. Mit insgesamt 12 Podestplätzen konnte man an die Vorjahreserfolge anknüpfen. 

Kategoriensieger 2019 wurden: Tim Ihme, Johann Ertle, Rebekka Flotho, Constanze Waller und Jochen Metzger. Auf den 2. Rängen platzierten sich: Pia Jakobs, Elias Ertle, Anna-Fidelia Rüsing, Diana Heise und Andreas Klein. 3. Ränge gab es für Nicklas Vögele und Pauline Ihme. 

Das Trainerteam wünscht allen schöne Festtage und hofft, im Neuen Jahr alle wieder gesund und munter zum Training begrüßen zu dürfen. 

Sie haben Fragen?

Erforderlich

4 + 9 =