Wie in den Jahren zuvor war der TVG letzten Samstag Ausrichter der diesjährigen Kreisschülerbahneröffnung in den Altersklassen U12 und U10. 16 Teams mit insgesamt 128 Kindern der gemeldeten Vereine traten in einem spielerischen Wettkampf gegeneinander an. Pendelstaffel, Medizinballstoßen, Weitsprungstaffel, Additionsweitsprung, Team-Biathlon und Verfolgungsrennen standen auf dem Programm und bei sommerlichen Temperaturen war dies sowohl für Athleten als auch für die zuschauenden Eltern und zahlreichen Helfern eine Herausforderung!

In der Altersklasse U10 gewann das Team des TV Ihringen I vor TV Eichstetten und TV Riegel, gefolgt von dem TV Endingen, TV Freiburg-St.Georgen, TV Denzlingen-Gundelfingen (starteten als gemeinsames Team) und dem TV Ihringen II.

Bei den älteren Kindern konnte die Mannschaft des TV Gundelfingen-Vögel den ersten Platz erkämpfen, Zweite wurde das Team des TV Endingen-Hummeln vor TV Freiburg-St. Georgen. Den 4. Platz erreichte der SV Gottenheim-Waldkirch(starteten auch gemeinsam), gefolgt von TuS Teningen, TV Denzlingen, TV Gundelfingen-Schmetterlinge, TV Endingen-Bienen und dem TV Ihringen.

Sie haben Fragen?

Erforderlich

6 + 10 =