Kleinkinderschwimmen

Wozu Kleinkinderschwimmen? Ein regelmäßiger Besuch im Schwimmunterricht ist ein wichtiger Bestandteil der Bewegungsförderung und kann dazu beitragen, Bewegungs- und Entwicklungsdefiziten vorzubeugen. Möglichst viele Lerngelegenheiten und Bewegungserfahrungen ermöglichen es den Kindern, motorische, koordinative, emotionale und soziale Fähigkeiten zu erlernen und zu trainieren. Wasser bietet ein ideales Bewegungsfeld. Zielgerichtete Aktivitäten im Wasser wie Spielen, Springen, Tauchen, Atmen, Fortbewegen und Kneippen gelten als effektive Bewegungsmöglichkeit. Sie ermöglichen vielfältige Lerngelegenheiten und erlauben es, wichtige Bewegungserfahrungen zu sammeln. Kinder, die gelernt haben, sich mit Freude und Lust im Wasser zu bewegen, werden dies auch im Erwachsenenalter beibehalten.

Babyschwimmkurs beim TVG

Kontakt

Möchten Sie weitere Informationen, so schreiben Sie uns einfach eine eMail mit ihren Kontaktdaten (insbesondere Telefonnummer) und dem Geburtsdatum des Kindes an geschaeftsstelle@tvg05.de.

Sie haben Fragen?

Erforderlich

15 + 1 =