Am letzten Wochenende der Sommerferien haben wir, die 14 Spielerinnen und ihre zwei Trainer der Damen 2, uns in Heuweiler in der Kirchberghalle zum Trainingslager getroffen.

Nachdem wir einige Spielerinnen verabschieden mussten, sind wir mit neuen Gesichtern unter den Spielerinnen und den Trainern in die Vorbereitung der Saison 2022/23 gestartet. Die neuen Spielerinnen – Marie, Jule, Clara, Mathilda, Ruby und Milla -, die aus der Jugend zu uns hochgezogen worden sind, hatten Zeit sich an diesem Wochenende mit dem Läufersystem intensiv zu beschäftigen und mit den „alten“ Spielerinnen zu einer Mannschaft zu werden.

Außerdem mussten wir unsere Trainerin Lena nach 13 Jahren super motivierendem Training verabschieden. Dafür durften wir Michael und Anke als neues Trainer-Duo begrüßen.

Wir haben neben dem Trainieren für die nächste Saison zusammen gekocht, Spiele gespielt, in der Halle übernachtet und zusammen unser erstes gemeinsames Trainingsspiel gegen die Mannschaft aus Hartheim absolviert. Wir konnten uns als Mannschaft kennenlernen, zusammenwachsen und uns auf dem Feld ausprobieren. Für letzteres war neben den Rückmeldungen unserer Trainer auch die unserer neuen Mannschaftskapitänen Leonora und Lisa wichtig. Nur so konnten wir uns von Satz zu Satz verbessern.

Wir sind motiviert und freuen uns schon auf die kommenden Spieltage.

Money Jump!

Sie haben Fragen?

Erforderlich

5 + 1 =