Mit einer tollen Bilanz kehrten am 12. Mai unsere 10 Schwimmerinnen und Schwimmer vom 15. Minara Cup aus Bad Dürrheim zurück.

Insgesamt 12 Gold- und jeweils 8 Silber- und Bronzemedaillen in den Einzeldisziplinen sowie die Siege in der Freistil- und der Lagenstaffel standen am Ende des Wettkampftages im Wettkampfprotokoll.

Los ging es bereits um 07:30 Uhr am Sonntagmorgen. Drei vollbesetzte Autos machten sich am Muttertag auf den Weg in den Schwarzwald. Schon während des Einschwimmens galt es, sich mit den zahlreichen Aktive aus der Schweiz, dem württembergischen und badischen Schwimmverband die knappe Wasserfläche zu teilen. Insgesamt hatten 208 Aktive aus 15 Vereinen zu 722 Einzel- und 26 Staffelstarts gemeldet.

TVG-Team in Bad Dürrheim

Bereits die erste Disziplin, die 100m Lagen, brachten nach zum Teil tollen neuen Bestzeiten die ersten Medaillen. Neben Constanze, Marie, Luna und Franka durfte sich auch Lisa bei ihrem ersten Start bei einem offiziellen Wettkampf gleich über ihre erste Silbermedaille freuen. Nachdem die Mädchen so toll vorgelegt hatten, zogen die Jungs nach und auch Nasim mit Gold sowie Marc und Justus mit Gold und Silber durften sich über Podestplätze in ihren Altersklassen freuen.

Luna - Lisa - Franka
Luna – Lisa – Franka

Bei den folgenden Freistilwettbewerben gab es wieder einige Medaillen und Marc gewann nicht nur seinen Jahrgang, sondern unterbot erstmals auch die Minutengrenze über 100-Meter-Freistil. Auch Miguel durfte sich bei seinem ersten Start für den TVG über seine erste Bronzemedaille freuen. Es folgten die Bruststrecken und nach der Pause die Rücken- und Schmetterlingsstrecken mit persönlichen Bestzeiten und Medaillen für das TVG-Team.

4x50m-Freistilstaffel (Marc – Justus – Constanze – Lisa)

Den Abschluss des Wettkampftages bildeten zunächst die 4×50-Meter Freistillstaffel in der offenen Klasse. Hier gewann unsere Staffel in der Besetzung Justus und Constanze Waller, Lisa Maurer und Marc Lehmann in 2:01,41 Minuten die Konkurrenz der 15 Staffeln. Im letzten Wettkampf des Tages, der 4×50-Meter Lagenstaffel in der offenen Klasse konnte sich unser Team in der Besetzung Constanze Waller, Luna Birkle, Justus Waller und Marc Lehmann ebenfalls im Feld der neun angetretenen Staffeln in 2:21,20 Minuten durchsetzen und über die letzte Goldmedaille des Wettkampfes freuen.

4x50m-Lagenstaffel (Marc – Justus – Constanze – Luna)

Für den TVG waren in Bad Dürrheim am Start:

Franka Bader, Nasim Bauer, Luna Birkle, Marie Butz, Cecilia Kunz, Marc Lehmann, Lisa Maurer, Miguel Ruiz Palma, Constanze und Justus Waller sowie als Wettkampfrichter Cornelius Waller

Das komplette Wettkampfprotokoll findet ihr im DSV-Ergebnisdienst – oder hier klicken.

Fotos: Jutta und Cornelius Waller

Sie haben Fragen?

Erforderlich

1 + 8 =