Am 5. April fanden sich in der Waldbühne zahlreiche Mitglieder und Freunde des Turnvereins ein, um die diesjährige Mitgliederversammlung abzuhalten.

Nach einführenden Grußworten und dem Bericht des zweiten Vorsitzenden, Cornelius Waller, berichteten die Abteilungen von den sportlichen Erfolgen des vergangenen Jahres.

Im Anschluss konnten erfreulich viele junge Sportlerinnen und Sportler für ihre herausragenden Leistungen des vergangenen Jahres durch den Turnverein geehrt werden. Die Fülle an Sportlern zeigte, dass das Jahr 2018 sehr erfolgreich für den Turnverein war.

Der darauffolgende Bericht der Kassenwartin, Gina Engler-Hofmann, zeigte einen soliden Haushalt des TVG. Größte Investition war die Sanierung der Waldbühne, die in den nächsten Jahren weiter verfolgt wird. Die Kassenprüfer zertifizierten der Kassenwartin eine vorbildlich geführte Kasse und empfahlen der Mitgliederversammlung die Entlastung.

Herr Bürgermeister Walz schloss sich nach Grußworten der Gemeinde und dem Lob an alle ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer den Kassenprüfern an und empfahl der Mitgliederversammlung die Entlastung des gesamten Vorstands. Die Mitgliederversammlung folgte dem Vorschlag einstimmig.

Auch in diesem Jahr konnten viele Jubiläen gefeiert werden. Die Anzahl der zu Ehrenden zeigte einmal mehr, dass das Angebot des TVGs auch über Jahre konstant attraktiv ist. Den Jubilaren zu 25 jähriger, 40 jähriger und 50 jähriger Mitgliedschaft gilt größter Dank und Anerkennung für die Treue und Verbundenheit zum Turnverein Gundelfingen. Ebenfalls wurden die Damen I der Volleyballabteilung für herausragende sportliche Leistungen geehrt. Sie schafften im vergangenen Jahr den Aufstieg in die Verbandsliga.

Neben den vielen Ehrungen standen an diesem Abend auch Neuwahlen an. Durch das Ausscheiden des früheren Ersten Vorsitzenden, Peter Bauer, musste das Amt des Ersten Vorsitzenden neu besetzt werden. Der Mitgliederversammlung wurde folgender Vorschlag unterbreitet:

Erster Vorsitzender: Prof. Dr. Cornelius Waller

Zweite Vorsitzende: Martina Nock

Erster Sportwart: Maximilian Mayer

Zweite Sportwartin: Elke Winkler

Hüttenwart: Bernd Trotter

2. Beisitzerin: Anke Behnke

Erster Rechnungsprüfer: Christoph Wilbertz

Es gab keine weiteren Vorschläge. Die Mitgliederversammlung wählte alle Vorgeschlagenen in die entsprechenden Ämter. Damit konnten alle Ämter des Turnvereins besetzt werden.

Sie haben Fragen?

Erforderlich

13 + 10 =