Beim International Masters U18 Cadets in Bremen konnte BaWü Kaderathlet Max Düsterdiek seine Klasse mit zwei Auftaktsiegen gegen starke Gegner aus Dänemark (Ippon) und den Niederlanden (Wazari) unter Beweis stellen. Anschließend unterlag Max in der Klasse bis 46kg knapp dem letztlich drittplatzierten Holländer. Nach einer weiteren Niederlage belegte er einen hervorragenden Platz 9 in einer sehr starken internationalen Konkurrenz.

Der BaWü-Kader U18 und U21 mit den Landestrainern

Sie haben Fragen?

Erforderlich

8 + 5 =