Über den verschneiten Schwarzwald ging es zum Auftakt der Rückrunde an den Bodensee. Möchte man seinen Relegationsplatz verteidigen, zählt gegen den Gastgeber SG Litzelstetten-Radolfzell nur ein Sieg. Trainer Klaus-Dieter Ernst stellte seine Mannschaft in der Winterpause noch einmal um. Selbstbewusst und bestimmend kamen die Damen aus Gundelfingen gut ins Spiel. Zuspielerin Stefanie Knöbber fiel es leicht, durch eine gute Annahme, die Bälle geschickt zu verteilen. Annahme, Angriff und Abwehr zeigten sich extrem stabil und so verlor das Team zu keinem Zeitpunkt die Kontrolle über das Spiel. Der komplette Kader von 12 Spielerinnen konnte vom Trainer eingesetzt werden und der TV Gundelfingen siegte ungefährdet mit 25:17, 25:11 und 25:11. Das waren extrem wichtige Punkte für den Klassenerhalt!!!

Sie haben Fragen?

Erforderlich

11 + 9 =