Eine U12/U17 Auswahl der TVG05 Wettkampfgruppe startete beim 17. Internationalen Tournoi Edouard Schuler in Muhlhouse, Frankreich. Nachdem Zoey bei den Benjamines (U12) bereits um 9Uhr die erste Medaille fürs Team holte, legten am späten Nachmittag Max, Collin, Paul, Svenja, Luca, Lukas und Lars bei den Cadets (U17) nach. Dabei konnte Max in beeindruckende Weise das Turnier gewinnen und Gold holen. Lukas zeigte anschließend bis 66kg eine ebenso starke Leistung und holte mit Bronze die vierte Medaille an diesem Tag. Luca, der in der gleichen Gewichtsklasse antrat, errang mit Platz 5 eine hervorragende Platzierung, wie auch Collin, Paul, Svenja und Lars, die allesamt in ihren Kämpfen zeigen konnten, dass sie auf diesem sehr hohen Turnierniveau international mithalten können.

Sie haben Fragen?

Erforderlich

12 + 1 =