Die Damenmannschaft der Judo Wettkampfgemeinschaft mit Sina Angeli (bis 52kg), Christina Steurer, Bianca Gerhardt (bis 57kg), Christina Daiger, Sandra Schultis (bis 63kg), Francesca Ciullo und Katharina Fild (bis 70kg) belegt am Ende der Judo Verbandliga der Frauen in Pforzheim einen hervorragenden 2. Platz.  

 

 

In spannenden Kämpfen unterlagen die Freiburger Wettkämpferinnen, die alle am Freitagstraining des TVG teilnehmen, nur den letztjährigen Titelverteidigerinnen vom PS Karlsruhe, die erneut mit mehreren Bundesligakämpferinnen antraten. Auf dem Weg ins Finale konnte das Damen-Team des BAC 55 Hockenheim 3:2 geschlagen werden. Dabei brachten Sina (-52 kg) und Christina (-57 kg) durch tollen Leistungen das Team 2:0 in Führung, welche Hockenheim später zum 2:2 ausgleichen konnte, sodass Katharina im letzten Kampf in der Gewichtsklasse über 70kg den entscheidenden Sieg holte zum 3:2 Gewinn der Vize-Meisterschaft!