Der vorletzte Crosslauf der Breisgauer Crosslaufserie fand in Wyhl am Kaiserstuhl statt.

Wiederum konnte sich unser Lauftrainer Ernst Schneider über eine Reihe sehr guter Platzierungen freuen!

Pauline Ihme (W8) lief in sehr guten 5:02 Minuten über 1000m als Zweite ins Ziel, Lona Nielen kam in derselben Altersklasse auf den 6. Platz. Tim Comandi (M9) konnte seinen 3. Sieg bei der Serie feiern, in 4:48 min. erreichte er das Ziel. Johannes Flotho(M8) war dieses Mal etwas angeschlagen und wurde 14.

Svea Rattunde konnte sich mit einem Sprint kurz vor dem Ziel mit einer Sekunde Vorsprung den 1. Platz sichern, den sie nun zum 3. Mal während der laufenden Serie erreichte! Rebekka Flotho (W10) kam zeitgleich mit der Zweitplatzierten als Dritte ins Ziel, ebenso kam auch Alexis Suter (M11) als Zeiter wieder auf das Siegertreppchen. In der Altersklasse W14 wurde Annabelle Moßbrucker souverän Erste, Ann-Kathrin Mix konnte nach einer Verletzungspause auf den 5.Platz laufen.

Leila Suter(W13) konnte sich mit einem schönen Schlusssprint den Sieg in ihrer Altersklasse holen, Andreas Klein kam in seiner Altersklasse wieder auf den zweiten Platz.