Zur Kreiseinzelmeisterschaft bei der PTSV Jahn versammelte sich am vergangenen Wochenende nur eine kleine Zahl an TVG-Athleten. Trotz des stark dezimierten Athletenfeldes konnte man erfolgreich abräumen. Überzeugen konnte allen voran Constanze Waller(11), die über 800m mit einer unglaublichen Zeit von 3:13,00 min aufs Treppchen lief und sich damit den Titel der Kreismeisterin sicherte. Den zweiten Patz konnten sich jeweils Alexis Sutter(11) – 800m in 3:00,05 min – und Sophia Sarcoli(13) – 800m in 2:49,94 min – sichern. Auch auf den zweiten Platz in der Altersgruppe der 14 jährigen Mädchen kam Annabelle Suter mit einer Zeit von 2:46,01 min(800m). Alexis Sutter konnte außerdem beim Freikampf punkten. Bei Ballwurf und Weitsprung erreichte er jeweils den fünften Platz, im 50m Sprint konnte er sich den sechsten Platz sichern.