TVG-Vereinsmeisterschaften 2017

TVG-Vereinsmeisterschaften im Schwimmen 2017

70 Schwimmerinnen und Schwimmer hatten am Samstag für die diesjährigen Vereinsmeisterschaften des Turnvereins im Gundelfinger Obermattenbad gemeldet. Mit den Jüngsten im Jahrgang 2013 bis zu den Ältesten im Jahrgang 1964 füllte sich das Bad ab 08:30 Uhr bevor es dann um 09:00 Uhr nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Peter Bauer mit den Freistilwettkämpfen über die 50-Meter-Distanz für die Älteren und über die 25-Meter-Strecke für die Jüngeren los ging.

TVG-Vereinsmeisterschaften 2017

Nach den ersten Wettkämpfen konnten sich die Schwimmerinnen und Schwimmer bei einer  kurzen Fotopause erholen.

TVG-Vereinsmeisterschaften 2017

Weiter ging es dann mit den 100 Meter Lagen. Auf dieser Strecke wurden jahrgangsübergreifend die Vereinsmeister 2017 ermittelt. Bei den Mädchen konnte sich Constanze Waller knapp vor Lilli Störtzel und Philea Fischer durchsetzen. Bei den Jungs gewann Yannic Rogowitz mit 6-Hunderstel Vorsprung vor Colin Fischer und Marc Lehmann.

Im anschließenden Mixed-Wettkampf über 25m Beinschlag konnten die jüngsten Schwimmtalente unter dem Applaus der Eltern ihr Können beweisen.

Über die letzte Einzelstrecke, die 50 Meter Brust, zeigten danach nochmals beide Geschlechter ihr technisches Können.

Ein weiterer Höhepunkt war die, auch in diesem Jahr wieder stattfindende, Familienstaffel. Sieben Familien schwammen hierbei um den Sieg. In einer offenen Wertung über 3 x 25 Meter konnte sich dabei Familie Waller in der Besetzung Justus, Constanze und Cornelius Waller den Sieg vor der Familie Scheffler und der Familie Thoma erschwimmen.

Die abschließende 4 x 25 Meter Abteilungsstaffel in offener Wertung zeigte die Power der Wettkampfmannschaften. In zwei Gruppen konnte sich diese klar gegen die Ü18 Mannschaft durchsetzen.

TVG-Vereinsmeisterschaften 2017

Die TVG-Wettkampfmannschaft 2017

Spontan entschlossen sich die Aktiven der Wettkampfmannschaft noch außerhalb der Wertung eine 4 x 25 Meter Lagenstaffel zu schwimmen. Die Ü18-Staffel der Übungsleiter/innen schwamm ebenfalls mit und konnte den Zuschauern zeigen dass sie es noch können.

Im Anschluss an die Wettkämpfe im Obermattenbad war dann die Siegerehrung im TVG-Vereinsheim angesetzt.

Nach einleitenden Worten durch Peter Bauer, 1. Vorsitzender, wurden die Urkunden und Sachpreise verteilt. Ein besonderer Dank gilt dabei den Unterstützern, der Raiffeisenbank Gundelfingen, den Gemeindewerken Gundelfingen und der Badischen Zeitung Freiburg, die es ermöglichten den Siegern und Platzierten nicht nur Urkunden, sondern auch kleine Geschenke überreichen zu können.

Ein üppiges Kuchenbuffet lud zum Verweilen ein und so klang dieser sportliche Tag in großer Runde in der vollen Waldbühne in angenehmer Atmosphäre aus.

Über die Einzelstrecken haben gewonnen:

50 Meter Freistil
Veronika Polevaya (2008), Caroline Waller (2007), Viktoria Leonenko (2006), Constanze Waller (2005/2004), Luna Birkle (2003/2002) und Lilli Störtzel (2001-1998)
Nikolaus Kurz (2007), Nasim Bauer (2006), Jakob Michaelis (2005/2004), Marc Lehmann (2003/2002), Colin Fischer (2001-1998) und Cornelius Waller (1997 u.ä.)

25 Meter Freistil
Pauline Speidel (2011), Ranja Bauer (2010) und Clara Jänigen(2009)
Linus Capell (2011, Florian Leberer (2010) und Benjamin Karle (2009)

100 Meter Lagen und damit TVG-Vereinsmeister/in 2017
Constanze Waller (2005) und Yannic Rogowitz (2001)

25 Meter Beinschlag
Lea Capell (2013), Jannik Schwörer (2012), Maximilian Schmidt (2011), Fabian Schwörer (2010) und Clara Jänigen (2009)

50 Meter Brust
Veronika Polevaya (2008), Caroline Waller (2007), Constanze Waller (2005/2004) und Hannah Scheffler (2003/2002)
Oskar Michels (2007), Nasim Bauer (2006), Jakob Michaelis (2005/2004), Marc Lehmann (2003/2002) und Yannic Rogowitz (2001-1998)

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!