Großer Heimspieltag am Sonntag

 

Am kommenden Wochenende treten 5 Mannschaften des TVG zu Heimspielen in der Sporthalle Kandelstr. an.

Den Auftakt macht die männliche E-Jugend und trifft auf Emmendingen und Bötzingen. Unsere Mannschaft spielt eine gewohnt erfolgreiche Saison und wird seit Juni von Daniel Kabis und Lukas Breitwieser trainiert. Insbesondere gegen die noch ungeschlagenen Gäste aus Bötzingen, muss an diesem Tag alles passen, um die Punkte in Gundelfingen zu behalten.

Die B-Jugend hatte es in ihrem zweiten Jahr in der Südbadenliga bisher fast ausschließlich mit Gegnern aus dem oberen Tabellendrittel zu tun. Die Jungs zeigten in den Begegnungen oft starke Leistungen, nur konnte man selten mit dem kompletten Kader antreten, was damit mit fehlenden Wechselmöglichkeiten letztendlich zu Niederlagen führte. Gegen die SG Köndringen/Teningen wird das Team alles in die Waagschale werfen, zumal der Gegner bisher auch nur zwei Siege zu verbuchen hatte.

Die C-Jugend und D-Mädchen empfangen Mannschaften, die bisher eine sehr überzeugende Runde spielen. Natürlich soll vor heimischer Kulisse gekämpft und gerade die spielerische  Weiterentwicklung umgesetzt werden.

Zum Abschuss des Spieltages treten die Herren um 17.40 Uhr gegen den ESV Freiburg 2 an. Nach dem Sieg gegen Herbolzheim, geht die Mannschaft hoch motiviert in die Partie. Das Wichtigste ist momentan, dass man die allen Begegnungen gezeigte gute Vorstellung über die gesamte Spielzeit abruft. In bisher allen Spielen dominierte der TVG über lange Zeit, aber gegen Ende wurden hohe Führungen leichtfertig (fast) aus der Hand gegeben.

Der Heimspieltag beginnt um 10.45 Uhr; Zuschauer sind wie immer herzlich willkommen!