B-Jugend: Schweres Spiel am Bodensee

Am 18.11.17 spielte die männliche B-Jugend aus Gundelfingen auswärts gegen HSG Kostanz. Eine Woche nach dem Heimspiel gegen den gleichen Gegner fuhren die Gundelfinger mit nur acht Spielern an den Bodensee. Wegen des starken Gegners war von Anfang an klar dass nicht viel zu verlieren war. Die Gundelfinger starteten mutig und nach 18 Minuten stand es 8:8. Danach hatte die HSG eine starke Phase bis zur Halbzeit und schaffte einen 6:0-Lauf. Nach der Halbzeit zeigte sich dann die individuelle Klasse von Konstanz. Gundelfingen gelang es im Angriff nicht mehr durchzubrechen. Das lag an den immer schwerer werdenden Beinen aber auch an der nachlassenden Konzentration. Zehn Minuten vor dem Ende stand es schon 23:12, die starken Paraden des Gundelfinger Torwarts verhinderten eine noch höhere Niederlage. Der Spielstand am Ende war dann schließlich 32:17 für die HSG Konstanz.