Lukas Ditengou wird Badischer Meister U15

Bei den Judo Landesmeisterschaften der Altersklasse U15 in Waldshut-Tiengen erkämpften sich die Gundelfinger Judoka vom TVG05 Luca Marino, Collin Gerhardt und Lukas Ditengou allesamt hervorragende vordere Plätze ihren Gewichtsklassen. In der Gewichtsklasse bis 40 kg konnte Collin seinen Auftaktkampf gewinnen, verlor später knapp den Kampf um den Einzug ins Finale. Somit belegte Collin in einer stark besetzten Gewichtsklasse einen tollen 5. Platz. Sein Vereinskamerad Luca entschied seine Kämpfe in der Gewichtsklasse bis 60 kg nach kurzer Wettkampfzeit bereits durch Haltegriff Techniken im Boden. Leider verlor auch Luca seinen Halbfinalkampf gegen den späteren Landesmeister vom PS Karlsruhe, zeigte aber im anschließenden Kampf im kleinen Finale erneut seine Klasse im Bodenkampf und sicherte sich verdient Bronze durch Haltegriff. Einen besonders starken Tag erwischte Lukas Ditengou in der Gewichtsklasse bis 66kg. Lukas war mit seinen Judo Techniken eine Klasse für sich und gewann alle seine Kämpfe vorzeitig im Stand gegen starke Gegner vom BC Karlsruhe, JS Haltingen und SV Titisee. Durch diese beeindruckenden Siege holte Lukas ungefährdet Gold und wurde verdienter Landesmeister seiner Gewichtsklasse. Mit diesen tollen Erfolgen haben sich Luca und Lukas für die Süddeutschen Meisterschaften in Pforzheim qualifiziert.