Damen II lassen am Heimspieltag Punkte liegen

Am 12.03.17 fand unser letzter Heimspieltag und damit der vorletzte Spieltag der Saison 2016/2017 statt. Bei strahlendem Sonnenschein und fast vollständiger Besetzung starteten wir motiviert gegen den TV Seelbach. Doch leider wurden wir trotz zahlreicher Zuschauer die uns anfeuerten schnell ernüchtert und verloren das erste Spiel 0:3 gegen den Tabellenzweiten.
Das zweite Spiel stand dann gegen den TV Kollnau-Gutach an, und wir konnten glücklicherweise eine bessere Leistung zeigen. Doch trotz des Spaß, den wir auf dem Feld hatten, konnten wir auch leider dieses Spiel nicht für uns entscheiden und verloren alle drei Sätze knapp.
Nachdem wir das dritte Spiel gepfiffen hatten, das der TV Seelbach 3:0 für sich entscheiden konnte, hieß es für uns ab in die Pizzeria Etna in Zähringen, wo wir das erste Mal in der Rückrunde einen Spieltag zusammen bei Pizza und Pasta ausklingen ließen.