Herren 19.03.17 Gundelfingen – TUS Oberhausen

Am Sonntag um 16 Uhr war die Herrenmannschaft des TV Gundelfingen gegen den TUS Oberhausen gefordert. Nach dem hart erkämpften Sieg gegen die TSV March am letzten Wochenende machte man sich Hoffnungen auf den zweiten Sieg in Folge. Unterstützt von den Zuschauern in der Kandelhalle startete ein, von der Trainerin Heidi Schmidt, gut eingestelltes TVG Team furios in die Partie und ging schnell mit 11:2 in Führung. Oberhausen war so früh gezwungen eine Auszeit zu nehmen und umzustellen. Gundelfingen tat sich nun schwerer. Doch dank starker Torhüter Leistung kam Oberhausen lediglich auf 6 Tore heran. Nach der Halbzeit legte aber Gundelfingen wieder einen höheren Gang ein und hielt den Gegner auf Distanz. Angeführt von Kapitän Tobias Schätzle (9 Tore) blieb der TVG weiter am Drücker und kontrollierte die Partie. Dank Toren von Jonathan Eisenblätter (7), Fabian Hoos (7) und dem A-Jugend Akteur Arne Jung (4) konnte Gundelfingen letztlich den wohlverdienten 2. Sieg in Folge einfahren. (Text: Fabian Hoos)