Leichtathleten punkten bei Kreiseinzelmeisterschaft

Zur Kreiseinzelmeisterschaft bei der PTSV Jahn versammelte sich am vergangenen Wochenende nur eine kleine Zahl an TVG-Athleten. Trotz des stark dezimierten Athletenfeldes konnte man erfolgreich abräumen. Überzeugen konnte allen voran Constanze Waller(11), die über 800m mit einer unglaublichen Zeit von 3:13,00 min aufs Treppchen lief und sich damit den Titel der Kreismeisterin sicherte. Den zweiten Patz konnten sich jeweils Alexis Sutter(11) – 800m in 3:00,05 min – und Sophia Sarcoli(13) – 800m in 2:49,94 min – sichern. Auch auf den zweiten Platz in der Altersgruppe der 14 jährigen Mädchen kam Annabelle Suter mit einer Zeit von 2:46,01 min(800m). Alexis Sutter konnte außerdem beim Freikampf punkten. Bei Ballwurf und Weitsprung erreichte er jeweils den fünften Platz, im 50m Sprint konnte er sich den sechsten Platz sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.